Veranstaltungen

Sauerländer Besucherbergwerk

Wanderung mit dem Förderverein

So | 09.06.2024

Unser Förderverein schnürt die Wanderstiefel und läuft mit Euch über den Bergbauwanderweg. Auf den geführten Wanderungen erfahrt ihr viel über den Ramsbecker Bergbau, wie er das Dorf geprägt hat und was es heute noch in der Landschaft davon zu entdecken gibt. An Hütte Alwine wartet auf fleißige Wanderinnen und Wanderer eine Stärkung.

  • Treffpunkt am Sauerländer Besucherbergwerk
  • Start: 11:00 Uhr
  • Streckenlänge: ca. 7 km
  • Für Interessierte wird auch der gesamte Streckenverlauf des BBW ab Hütte Alwine Richtung Halde/ Dörnbergseite optional angeboten dann ca 11 km
  • Anmeldung unter 02905-250 oder an info@sauerlaender-besucherbergwerk.de

Yoga unterm Förderturm

Mi | 12.06.2024

Dein kleines Sommer-Yogaspecial mit Karin Menke - Yoga unterm Förderturm. Lass den Alltag hinter dir, genieße Yoga unter freiem Himmel und nutze die Yogamatte als Kraft- und Ruheort. Tanke neue Energie mit klassischen Sonnengrüße, kraftvollen Yogaflows und tiefer Entspannung in Savasana in besonderer Atmosphäre. 

  • Durchführung: 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kosten: 20,00 Euro pro Person
  • Ameldung erforderlich unter: info(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Ausrüstung: Yogamatten, Kissen und etwas zu trinken sowie bequeme Kleidung (Wetter angepasst)
    Bei Regenwetter weichen wir in die Maschinenhalle über Tage aus

Sonderführung im Bandberg des Besucherbergwerks

Sa | 29.06.2024

Geht auf eine Reise durch die faszinierende Welt des Bergbaus und erlebt erstaunliche Einblicke in Technik der siebziger Jahre. Folgt dem Weg des Förderbands in Richtung der Aufbereitung Willibald und entdeckt dabei Spuren von Brandversuchen aus den Jahren nach der Schließung des Bergwerks.

  • Durchführung: 10:00 - 12:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten:  im Museumseintritt enthalten
  • Zielgruppe ab 13 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: info(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt
  • Ausrüstung: wetterfestes Schuhwerk und unempfindliche, warme Kleidung

Workshop "Erz schleppen bis der Rücken krachte"

Fr | 12.07.2024

Sommerferien und nix los? Dann kommt zu uns ins Bergwerk. Wie hart die Arbeit im Bergbau war, könnt ihr in unserem Workshop zu frühen Bergbautechnik hautnah erfahren. In einer kurzen Führung durch das Museum lernt ihr Werkzeuge und die Erztragen der Bergleute kennen. Anschließend legt ihr selbst Hand an und baut ein Modell einer historischen Erztrage aus Sperrholz. Natürlich geht es auch mit der Grubenbahn unter Tage. Dort werden gemeinsam mit einem Grubenführer die Unterwelt des Sauerlandes und die modernen Maschinen des Bergbaus erkundet.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder von 6-10 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Workshop „...und er hat sein helles Licht bei der Nacht...“

Fr | 19.07.2024

Sommerferien und nix los? Dann kommt zu uns ins Bergwerk: Hier bringt ihr Licht in die Dunkelheit unter Tage in unserem Workshop zum Bergmannsgeleucht. Bei einer Führung durch einen alten Erzabbaubereich erlebt ihr, wie bei totaler Dunkelheit oder nur schwacher Beleuchtung gearbeitet wurde. Verschiedene Leuchtmittel, wie Kienspäne, Talg- , Öl – und Karbidlampen werden ausprobiert. Ihr lernt auch kennen, wie sich die Bergleute unter Tage mit Hilfe von Lampen und Lichtsignalen verständigt haben. Abschließend modelliert ihr verschiedene Lampen oder auch Kienspanhalter, sogenannte Lettenköpfe, aus Ton.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder von 8-14 Jahren
  • Anmeldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Workshop Fossilien in Ramsbeck

Fr | 26.07.2024

Taucht ein in Ramsbecks urzeitliche Unterwasserwelt. Untersucht als Nachwuchsforscher selbst verschiedene Fossilien unter dem Mikroskop und stellt aus Gips euer eigenes Fossil / Abdruck eines Fossils her. Anschließend geht ihr auf Entdeckungsreise in die Sauerländer Unterwelt. Als Teilnehmer*innen an einer Expedition in die Grube spürt ihr echte Fossilien auf.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Stollenfest

So | 28.07.2024

Zum jährlichen Stollenfest lädt der Förderverein des Sauerländer Besucherbergwerk ein. Alle Bergbau-Interessierten sind beim gemütlichen Beisammensein an der Hütte Alwine willkommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Workshop „Erz Schleppen bis der Rücken krachte“

Fr | 02.08.2024

Sommerferien und nix los? Dann kommt zu uns ins Bergwerk. Wie hart die Arbeit im Bergbau war, könnt ihr in unserem Workshop zu frühen Bergbautechnik hautnah erfahren. In einer kurzen Führung durch das Museum lernt ihr Werkzeuge und die Erztragen der Bergleute kennen. Anschließend legt ihr selbst Hand an und baut ein Modell einer historischen Erztrage aus Sperrholz. Natürlich geht es auch mit der Grubenbahn unter Tage. Dort werden gemeinsam mit einem Grubenführer die Unterwelt des Sauerlandes und die modernen Maschinen des Bergbaus erkundet.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder von 6-10 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Workshop „...und er hat sein helles Licht bei der Nacht...“

Fr | 09.08.2024

Sommerferien und nix los? Dann kommt zu uns ins Bergwerk: Hier bringt ihr Licht in die Dunkelheit unter Tage in unserem Workshop zum Bergmannsgeleucht. Bei einer Führung durch einen alten Erzabbaubereich erlebt ihr, wie bei totaler Dunkelheit oder nur schwacher Beleuchtung gearbeitet wurde. Verschiedene Leuchtmittel, wie Kienspäne, Talg- , Öl – und Karbidlampen werden ausprobiert. Ihr lernt auch kennen, wie sich die Bergleute unter Tage mit Hilfe von Lampen und Lichtsignalen verständigt haben. Abschließend modelliert ihr verschiedene Lampen oder auch Kienspanhalter, sogenannte Lettenköpfe, aus Ton.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder von 8-14 Jahren
  • Anmeldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Workshop Fossilien in Ramsbeck

Fr | 16.08.2024

Taucht ein in Ramsbecks urzeitliche Unterwasserwelt. Untersucht als Nachwuchsforscher selbst verschiedene Fossilien unter dem Mikroskop und stellt aus Gips euer eigenes Fossil / Abdruck eines Fossils her. Anschließend geht ihr auf Entdeckungsreise in die Sauerländer Unterwelt. Als Teilnehmer*innen an einer Expedition in die Grube spürt ihr echte Fossilien auf.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Batnight NaRas

Sa | 17.08.2024

An diesem Tag dreht sich bei uns wieder alles um die Fledermaus. Gemeinsam mit den NaturRangern Bestwig bringen wir Euch diese faszinierenden Flugkünstler näher.

  • Kinder-Schminken
  • Bastelstand
  • Quiz

Nach Einbruch der Dunkelheit gehen wir auf Fledermäus-Safari und erkunken, wie sie rund ums Bergbaumuseum durch den Nachthimmel sausen. (bitte anmelden).

Weitere Infos in Kürze!

Museumsgeburtstagsfest

So | 25.08.2024

Wir wollen mit Euch ein buntes Museums-Geburtstagsfest feiern.
Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen verschiedenen Erlebnissen:

  • freier Eintritt ins Museum und Besucherbergwerk
  • Bergleute-Olympiade für Kinder
  • Kinderkarussell
  • Fotostation
  • Schätzspiel mit Gewinnen
  • Grubenfahrrad-Fahren
  • Essen und Trinken

Wanderung mit dem Förderverein

So | 08.09.2024

Unser Förderverein schnürt die Wanderstiefel und läuft mit Euch über den Bergbauwanderweg. Auf den geführten Wanderungen erfahrt ihr viel über den Ramsbecker Bergbau, wie er das Dorf geprägt hat und was es heute noch in der Landschaft davon zu entdecken gibt. An Hütte Alwine wartet auf fleißige Wanderinnen und Wanderer eine Stärkung.

  • Treffpunkt am Sauerländer Besucherbergwerk
  • Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
  • Streckenlänge wird noch bekannt gegeben
  • Anmeldung unter 02905-250 oder an info@sauerlaender-besucherbergwerk.de

Workshop "Erz schleppen bis der Rücken krachte"

Fr | 18.10.2024

Sommerferien und nix los? Dann kommt zu uns ins Bergwerk. Wie hart die Arbeit im Bergbau war, könnt ihr in unserem Workshop zu frühen Bergbautechnik hautnah erfahren. In einer kurzen Führung durch das Museum lernt ihr Werkzeuge und die Erztragen der Bergleute kennen. Anschließend legt ihr selbst Hand an und baut ein Modell einer historischen Erztrage aus Sperrholz. Natürlich geht es auch mit der Grubenbahn unter Tage. Dort werden gemeinsam mit einem Grubenführer die Unterwelt des Sauerlandes und die modernen Maschinen des Bergbaus erkundet.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder von 6-10 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Workshop Fossilien in Ramsbeck

Fr | 25.10.2024

Taucht ein in Ramsbecks urzeitliche Unterwasserwelt. Untersucht als Nachwuchsforscher selbst verschiedene Fossilien unter dem Mikroskop und stellt aus Gips euer eigenes Fossil / Abdruck eines Fossils her. Anschließend geht ihr auf Entdeckungsreise in die Sauerländer Unterwelt. Als Teilnehmer*innen an einer Expedition in die Grube spürt ihr echte Fossilien auf.

  • Durchführung: 13:00 - 15:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Kosten: 14,50 Euro pro Kind (inkl. Eintritt)
  • Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren
  • Ameldung erforderlich unter: workshop(at)sauerlaender-besucherbergwerk.de  oder unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt

Sauerland-Herbst | Sonus Brass Ensemble - Familienkonzert

So | 27.10.2024

Was Musik alles kann und was sie mit uns macht, ist Thema einer turbulenten und mitreißenden Musik-Komödie: „Die Verblecherbande – oder : der meist knallende Bankraub aller Zeiten!“ Ein Vergnügen für Jung und Alt!

Alle wollten sie hören: Fünf Vollblutmusiker mit österreichischem Charme und einem Herz für Kinder – ihre Konzerte, stets mit Humor moderiert und fesselnd inszeniert, kommen beim Publikum grandios an – weltweit: Konzerte in ganz Europa, USA und Asien, sowie Preise und Auszeichnungen. Im Familienkonzert steht die Story eines musikalischen Bankraubs auf dem Programm: Die „Brassboys“ brauchen dringend Zaster für neue Musik! Ihr Plan: Die neue Stadtbank ausrauben, in der Nacht vor der Eröffnung! Wird diese „Verblecherbande“ den musikalischen Code des Bank-Tresors rechtzeitig knacken können? Da steigt die Spannung! Im ersten Teil des Nachmittags verwöhnen uns die „Brassboys“ mit Kompositionen von Leonard Bernstein, Claude Debussy und Nico Stamitz: Ein Konzertgenuss und beste Musikvermittlung für die ganze Familie.

Laternen und Kürbis-Tag

Sa | 09.11.2024

Weitere Infos in Kürze!

Barbara-Messe unter Tage

Mi | 04.12.2024

Die Arbeit unter Tage war und ist mit zahlreichen Gefahren verbunden. Viele Bergleute verehren daher die Heilige Barbara als Schutzpatronin.
Am 4. Dezember  dem Barbara-Tag, feiern wir zu diesem Anlass an der Kippstelle wieder eine Messe.

  • Durchführung: Die Einfahrten in unser Bergwerk starten ab ca 15 Uhr, die katholische Messe beginnt um 16 Uhr. Ende gegen 18 Uhr.
  • Dauer: ca. 2 ½ - 3 Stunden
  • Kosten: Eintritt frei
  • Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer: 02905 250
  • Teilnehmerzahl begrenzt